Malerei

Schon immer galt mein Interesse der Malerei und dem Spiel mit Formen und Farben.

Seit 1995 setze ich mich ernsthaft – zunächst autodidaktisch – mit Malerei und Zeichnungen auseinander.

Inspiriert durch Winfried Bodemer – ehemals Joseph Beuys-Schüler und Meisterschüler der Kunstakademie Düsseldorf – erlernte ich den intuitiven und experimentellen Umgang mit verschiedenen Materialien und Techniken.

Aktuell liegt mein Fokus auf großformatigen Bildern in Acryl.

Stationen
• 1970 geboren in Grevenbroich
• 1999-2001 Akademie „Freie Malerei“ Köln unter Leitung des Kölner Künstlers Winfried Bodemer
• 2003 Akt- und Porträtzeichnen, VHS Grevenbroich
• 2004 „Freie Malerei“ Kulturforum Alte Post, Neuss (Dozent Ildefons Höyng)
• seit 2011 Mitglied der Ateliergemeinschaft E1

Ausstellungen
• 2011 Gemeinschaftsaktion der Ateliergemeinschaft E1 „Insomnie – 23,5 Stunden Kunst“
• 2012 Gemeinschaftsausstellung E1, „Chronos – verschiedene Blickwinkel“, Versandhalle Grevenbroich

Insomnie Toro
Acryl auf Leinwand
140 x 120 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomnie Torso
Acryl/Kohle auf
Leinwand
170 x 120 cm

 

 

 

 

 

 

 

Begegnung
Acryl auf Leinwand
80 x 60 cm